Willkommen auf dem Steigerhof

SteigerhofAltenbambergKehrenberg

Mit drei Generationen arbeiten und leben wir, die Winzerfamilie Wollschied, an einem der schönsten Orte des Weinanbaugebietes Nahe. Zwischen Mainz und Kaiserslautern, in einem Seitental der mittleren Nahe liegt unser Heimatdorf Altenbamberg.

Dieses grenzt mit seiner umgebenen Waldfläche unmittelbar an die Kurstädte Bad Münster am Stein-Ebernburg und Bad Kreuznach. Die idyllische, geografische Lage unseres Betriebes, umgeben von Weinbergen, Wald und Bachläufen sowie die reichhaltige Fauna inklusive Rehe und Wildschweine zeichnet uns aus. Unser Hofgut liegt mitten in der Natur, perfekte Voraussetzungen für den Weinanbau.

Wir bewirtschaften rund 12 Hektar, die überwiegend im steilen Hang gelegen sind. Die Weinrebenpflege in der Steillage stellt hohe Anforderungen und erfordert Geduld sowie Geschick. Was wir in die Rebe investieren gibt sie uns im Herbst vielfach zurück. Mit viel Spaß und Freude arbeiten wir zusammen in Weinberg und Keller.

Die Bodenvielfalt, die uns die Nahe bietet nutzen wir um besondere Tropfen zu erzeugen. Feingliedrige, spritzige und mineralreiche Weine wachsen auf den Ryolithböden in Schloss- und Kehrenberg. Die Erhaltung der Kulturlandschaft und die stetige Optimierung der Qualität unserer Weine bilden für uns die Kernaufgabe.

Neben der Hauptrebsorte Riesling haben sich auch Burgunder- und fruchtig-frische Bukettsorten wie Bacchus oder Gewürztraminer in unserem Sortiment etabliert. Mit der Herstellung eines der schönsten Produkte der deutschen Nahrungsmittelerzeugung, möchten wir jedem unserer Mitmenschen ein gutes Stück mehr Lebensqualität vermitteln.

Genießen Sie Erholung und Genuss mit einem Besuch auf dem Steigerhof!

Ihre Wollschied‘s


LikeSteigerhofonFacebook

DER STEIGERHOF IST HEIMAT DER NAHEWEINKÖNIGIN 2013/2014

Von November 2013 bis November 2014 hatte unsere Tochter Barbara das Amt der Naheweinkönigin inne. In diesem Jahr repräsentierte sie die Nahe und ihre Weine deutschlandweit. Sie konnte Weintrinker in Bremen, Berlin, Bayern und auch in der Heimat begeistern und hat in dieser Zeit Einzigartiges erlebt.
Zusammen mit ihrer Prinzessin Sophia Mauer hieß die Mission: 1 Jahr durchstarten für den Nahewein. Mission possible!
Mehr zur Naheweinkönigin finden sie hier.

AbschiedSophiaBarbara